Hildesheimer Wallungen 2015

Hildesheimer Wallungen 2015

Das regionale Freiluft-Kulturfestival

Vom 3. bis 5. Juli 2015 verwandeln sich die weitläufigen Hildesheimer Wallanlagen zu einer aufregenden Naturbühne.

Drei Tage, zehn Bühnen: Über 80 Künstlergruppen an Spielorten unter freiem Himmel erleben. Konzerte, Theater, Kunst und Literatur – aber auch Tanz, Artistik und Lichtdesign. Vom Goschentor über den Kalenberger Graben bis zum Hohen Wall. Von St. Michaelis über den Dom hinab zu St. Godehardi. Die Hildesheimer Wallungen 2015 erwecken die historischen Orte der Stadt zum Leben. Und das im Jahr des Stadtjubiläums.

Jetzt den Vorverkauf nutzen und die Hildesheimer Wallungen 2015 ohne Wartezeit genießen!

In den Abend- und Nachtstunden des 4. Juli werden die Hildesheimer Wallanlagen in einzigartiges Licht getaucht: Die vornehmlich regionale Kulturszene sowie internationale Künstlerinnen und Künstler laden ein, Konzerte, Kunst, Theater und Literatur am Wegesrand zu entdecken. Überraschende Walk Acts und atemberaubende Artistik. Dazu ein Kunsthandwerker-Café zum Klönen und Stöbern, Klanginstallationen und Kulinarisches. In der Keßlerstraße werden Hinterhöfe von Lichtkünstlern in Szene gesetzt. Am Brühl und Hinteren Brühl laden Anwohner in Vorgärten und Hinterhöfe ein – für ein kulturelles Stadtfest mit Kaffee, Kuchen und Schmalzbrot. Und im Kalenberger Graben verwandelt sich eine Insel zur kleinsten Kneipenmeile der Welt.

Die 4. Hildesheimer Wallungen beginnen am Freitagabend mit einer Auftaktveranstaltung am Kehrwiederturm. Zur langen Nacht der Kultur am Samstag, 4. Juli, wird entlang der Wälle alles bespielt, was zu bespielen geht. Eine Silent-Disko entlässt alle NachtschwärmerInnen in den Morgen. Am Sonntag kann man beim familiären „Fest der fünf Kontinente“, das gemeinsam mit dem Verein „Brücke der Kulturen“ ausgerichtet wird, am Jo-Beach ganz gemütlich zum Picknicken zusammen kommen.

Die Wallungen verwandeln seit 2009 alle zwei Jahre Hildesheim für ein Wochenende und locken damit 10.000 BesucherInnen an. Veranstalter des Freiluft-Kulturfestes ist die Interessengemeinschaft Kultur – IQ, das Netzwerk der Kulturschaffenden in der Stadt Hildesheim.

Terminübersicht:

  • Freitag, 3. Juli: Auftaktveranstaltung, Kehrwiederturm, 20 Uhr
  • Samstag, 4. Juli: Nacht der Kultur, Wallanlagen, ab 17 Uhr
  • Sonntag, 5. Juli: Familienfest der fünf Kontinente, Jo-Beach, 11-18 Uhr

Symbolischer Kostenbeitrag für alle 3 Tage: 6,- € und 3,- € für Kinder (8 -14 Jahre)

Aufgrund des hohen Besucherandrangs an den Abendkassen in den letzten Jahren wird Besuchern empfohlen, den Kartenvorverkauf zu nutzen. So genießt man die Hildesheimer Wallungen ganz ohne Wartezeit!

Kartenvorverkauf in der tourist-information und bei der Hildesheimer Allgemeinen Zeitung am Hildesheimer Markt. Das Ticket kostet für Erwachsene 6,- und für Kinder 3,- Euro (8-14 Jahre). Die Karten gelten für alle drei Tage.

Die Hildesheimer Wallungen 2015 werden gefördert von der Friedrich-Weinhagen-Stiftung, der Hildesheimer Allgemeinen Zeitung, der Stadt Hildesheim, dem Landschaftsverband Hildesheim, der Kulturstiftung der Sparkasse Hildesheim, dem St. Bernward-Krankenhaus, der Audiowerft Veranstaltungstechnik GmbH, der Bürgerstiftung Hildesheim, der Obornik Werbetechnik AG, der EVI Hildesheim, dem Getränke-Fachgroßhandel Sauk, der Sparkasse Hildesheim sowie der Segelmacherei Lishke.

Weitere Informationen unter:

Veranstalter: Interessengemeinschaft Kultur – IQ, www.iqhildesheim.com
Facebook: www.facebook.com/wallungen

Kontakte:

Projektleitung: Stefan Könneke / Kontakt: s.koenneke@kufa.info
Projektteam: Nadine Grobeis, Isabella Kammerer, Pia Tigges, Julia Büttner, Katrin Morgenroth, Gero Schulze, Max Balzer
Rückmeldungen und Presseanfragen bitte an: mbalzer@kufa.info

***

Der Vorverkauf für die Hildesheimer Wallungen hat begonnen!

Ab 1. Dezember startet der Vorverkauf für die Hildesheimer Wallungen, die vom 3. bis 5. Juli 2015 stattfinden. Für alle, die sich jetzt schon eine Karte sichern und damit das Kulturfest unterstützen wollen, gibt es ein kleines Geschenk: Neben der Eintrittskarte und dem -bändchen erhalten sie einen Faltbogen für zeitlosen Baumschmuck zum Selbermachen. Egal ob zum Nikolaus, in der Adventszeit oder im neuen Jahr – mit diesem Wallungen-Set kann man jetzt schon Freunde, Kollegen, Verwandte oder den Verein zu drei spektakulären Sommertagen einladen.

Bei den Hildesheimer Wallungen 2015 zeigt sich die regionale Kulturszene sowie Künstler aus dem In- und Ausland im Grünen. Die Wallanlagen, Teile der Altstadt und Kirchen werden für das Publikum zum atmosphärischen Wandelgang der Künste. Musiker, Theatergruppen, Performance-, Lichtkünstler und viele Kooperationspartner bespielen das Areal auf vielfältigste Weise. Veranstaltet wird die 4. Auflage des Freiluft- Kulturfestes vom IQ – der Interessengemeinschaft Kultur in Hildesheim.

Das Wallungen-Set ist in der tourist-information und bei der Hildesheimer Allgemeinen Zeitung am Hildesheimer Markt erhältlich und kostet für Erwachsene 6,- und für Kinder 3,- Euro (8-14 Jahre). Die Tickets gelten für alle drei Tage.


DAS PROGRAMMHEFT DER WALLUNGEN 2015