Der Kultur-Dialog 2020

Der IQ ist Gesprächpartner der Stadt Hildesheim. Er begleitet die kulturelle Positionierung der Stadt kritisch und unterstützt sie nach Kräften.

Die Einrichtung des Kultur-Dialog wurde vom Kulturausschuss der Stadt Hildesheim in seiner Sitzung vom 19. Februar 2013 einstimmig beschlossen. Der Kultur-Dialog ist ein eigenständiges Gremium und damit nicht in die Verwaltungsstrukturen eingebunden.

Der Kultur-Dialog 2020 soll:
– dem Ausschuss für Kultur und Demographie in kulturpolitischen Fragen beratend zur Seite stehen
– einen verstärkten gesellschaftlichen Diskurs über kulturpolitische Themen befördern
– den Austausch und die Kooperation innerhalb der städtischen Kulturlandschaft unterstützen und befördern.

Die organisatorische Geschäftsführung des Kultur-Dialog liegt bei der Verwaltung der Stadt Hildesheim, die inhaltliche Geschäftsführung erfolgt per Rotation durch IQ – städtische Kulturinstitution – Polititk.

—————————————–

Presseartikel HiAZ: Kultur-Dialog will Kommunikation verbessern (21.02.2013)
Kulturlandschaft Hildesheim 2020 (Pressemitteilung vom 24.06.2014)
Kulturlandschaft Hildesheim 2020 Endfassung (Stand: Juni 2014)